Malu | Wild Nussig (Espressokanne)

Eine Nuss-Bombe von Kaffee. Kräftig und vollmundig.

Auswahl zurücksetzen

Malu ist unser kräftig-wilder Kaffee. Dunkel geröstet macht Dich Malu garantiert wach und wirft eine geballte Haselnussladung auf Deinen Gaumen. Für alle unsere Kaffees gilt: sie sind frisch & schonend geröstet, direkt gehandelt und qualitativ hochwertige Spezialitätenkaffees, die sich für jeden Zubereiter bestens eignen.

Für alles weitere, lassen wir doch einfach Malu zu Wort kommen:

Hey Malu, wo kommst Du eigentlich her?
Ich komme aus der Region Minas Gerais, genauer gesagt aus Matas de Minas. Das liegt im Südosten Brasiliens in der Nähe von Belo Horizonte. Angebaut, geerntet und verarbeitet wurde ich auf der Fazenda Santana. Die Fazenda Santana liegt in einem bergigen Gebiet. Ein schönes Panorama und klasse Bedingungen für Kaffeesträucher: viel Niederschlag, Höhenlage und weder zu warm noch zu kalt.

Wer steckt dahinter?
Im Kaffeeland Brasilien liegt der Fokus beim Kaffeeanbau oft auf Masse statt Klasse. Nicht so auf meiner Farm. Die Fazenda Santana ist in einem Partnernetzwerk an Kaffeefarmen (Fazenda Klem) zusammengeschlossen. Der Fokus liegt auf Spitzenqualität und Gewinne werden fair verteilt. Außerdem werden ökologische Anbaumethoden angewendet und stetig verbessert. Ich bin stolz von dort zu kommen!

Woher wir das alles so genau wissen?
Das Geheimnis heißt direkter Handel. Unser Kaffee wird nicht über viele Zwischenhändler und Weltbörsen gehandelt, sondern direkt aus dem Ursprung importiert. Direkter Handel macht im Kaffeehandel nur einen sehr kleinen Anteil aus. Standard-Kaffee kann oft nur bis auf ein Land zurückverfolgt werden, wenn überhaupt. Für uns ist aber klar, wir wollen wissen, woher unser Kaffee kommt. So kann nicht nur die Qualität des Kaffees besser überprüft werden, sondern auch sichergestellt werden, dass die Produzent*innen einen fairen Preis für ihre Arbeit erhalten. Dieser Preis liegt durchschnittlich in der 2-3-fachen Höhe des Weltmarktpreises. Mehr darüber, wie unser Kaffee im Gegensatz zum Großteil des weltweiten Kaffees gehandelt wird, erfährst Du unter: <ahref=”https://www.filterfreunde.com/ueberkaffee/”>Über Kaffee.

Wie wird unser Kaffee geröstet?
Unsere Kaffees werden ausschließlich im schonenden Trommelröstverfahren geröstet. Dieses Verfahren dauert deutlich länger als die heute übliche Industrieröstung. Ca. 18-20 Minuten bei 200-210C, in denen der Kaffee mehr Zeit hat, Säuren und Bitterstoffe abzubauen und Aromen und Geschmack aufzubauen. Zusätzlich rösten unsere Kaffeepartner von Mondo del Cafè den Kaffee nach individuellen Röstkurven. All dieser Aufwand, um die besonderen Charakteristika des Kaffees zur Geltung zu bringen.

Röstung

Dunklere Röstung

Varietät

Catuai & Bourbon

Anbauhöhe

900m – 1100m

Aufbereitung

Halbtrocken (pulped natural)

Reviews

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe die erste Bewertung für “Malu | Wild Nussig (Espressokanne)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.